Summer Hacks

Das ganze Jahr über freuen wir uns auf den Sommer, endlich ins Schwimmbad gehen, kurze Hosen anziehen und am Abend grillen. Doch plötzlich wird es warm, man fängt an zu schwitzen, das Make-up verläuft und man bekommt einen Sonnenbrand. Damit ihr euren Sommer trotzdem genießen könnt, habe ich hier ein paar Tricks für euch, wie ihr die Hitze erträglicher machen könnt:

  • Wer kennt es nicht? Man sitzt am Strand, die Haut ist klebrig und überall ist Sand. Das ist natürlich echt nervig, wenn man dann in den Pool oder irgendwo anders hingehen will. Doch keine Sorge, einfach ein bisschen Puder auf die Haut reiben und schon ist der ganze Sand weg und deine Beine sind trocken, so dass kein Sand mehr daran kleben bleibt.
  • Im Sommer liebe ich es ein frisches Parfum oder Bodyspray zu tragen, doch der Geruch ist meistens nach 10 Minuten schon wieder weg, bevor man überhaupt Zeit hat irgendetwas zu machen. Doch wenn man einfach etwas Vaseline unter die Stellen reibt, wo man das Parfum aufträgt, wird es länger halten. Falls ihr keine Vaseline zu hause habt, könnt ihr natürlich auch einfach Bodylotion nehmen.
  • Wenn deine Beine im Sommer rau und trocken von der Sonne und dem vielen Wasser sind, dann ist dieses Peeling perfekt. Einfach Kokosöl und Zucker mischen und auf die Haut auftragen, dann wieder abwaschen und ich kann dir versprechen, deine Beine werden so weich sein wie noch nie.
  • Zu lange in der Sonne gelegen? Falls du vergessen hast dich einzucremen und einen Sonnenbrand hast, hilft es unglaublich gut, wenn man Aloe vera darauf reibt. Wenn du es noch kühler möchtest, kannst du auch einfach Aloe vera in Eiswürfelformen füllen, einfrieren und dann die Eiswürfel auf die Haut reiben. Ich muss sagen, dass hilft wirklich gut und ist so erfrischend.
  • Falls du nur einen leichten Sonnenbrand hast, hilft es auch gekochte Teebeutel (schwarzer Tee) in ein Tuch zu geben und dann auf den Sonnenbrand zu drücken, denn die Kräuter im Tee werden den Schmerz auf natürliche Weise lindern.
  • mein nächster Tipp hilft besonders an sehr heißen Tagen, denn wenn man das Wasser beim Duschen immer abwechselnd auf warm und kalt dreht, schwitzt man nicht mehr so viel. Natürlich muss man es regelmäßig machen, um den Stoffwechsel anzutreiben.
  • Jedes Jahr gibt es bei DM und anderen Drogeriemärkten Wasser in Sprühflaschen zu kaufen. Viel billiger geht das, wenn du einfach kaltes Wasser in alte Bodyspray- oder Deoflaschen füllst und dann immer deine Abkühlung für unterwegs dabei hast.
  • Du willst deine Haare im Sommer etwas aufhellen? Das geht ganz einfach: 250ml Zitronensaft und 50ml Wasser mischen und auf die Stellen auftragen, an denen die Haare aufgehellt werden sollen, ein paar Stunden in der Sonne sitzen und schon sind deine Haare aufgehellt und du brauchst nicht den ganzen Sommer warten, bis sie heller werden, denn die Zitronensäure reagiert mit dem UV Licht und hilft deine Haare heller zu machen.
  • Endlich wieder kurze Hosen tragen! Doch wenn deine Oberschenkel den ganzen Tag aneinander reiben, kann das echt unangenehm sein. Um das zu vermeiden, einfach Deo mit einem Rolldeo Stift  an die Stellen auftragen und deine Oberschenkel werden nicht mehr zusammenkleben.
  • Wer kennt es nicht, wenn man sich im Somer gerade geschminkt hat,  leicht schwitzt und das Make-up fängt an zu verlaufen. Wenn du einfach etwas Lidschatten Primer unter deinem Make-up aufträgst, wird es länger halten und deine Haut fängt nicht gleich an zu glänzen.

The whole year we are looking forward to the summer, when days get warmer, we can go swimming, wear short pants and do BBQs in the evening. But suddenly it really gets hot, we start sweating, the Make-up runs off and we get a sunburn. That you can still enjoy your summer, I got some hacks for you, on how you can make the heat more enjoyable:

  • Who doesn’t know it? Sitting on the beach, the skin is sticky and there is sand everywhere. That is obviously annoying, when you want to go to the pool or somewhere else. But dont worry, if you just put a little bit of baby powder on your skin, the sand will go away and your legs stay dry.
  • In summer I love to wear a fresh perfume or bodyspray, but most of the time the smell is gone after ten minutes befor you can even get anywhere. But if you rub vaseline on the spots you are putting the perfume on, it will stay longer. If you don’t have vaseline at home you could as well use bodylotion.
  • If your legs are rough and dry in summer because of the sun and the water, you will love this body peeling. It is so easy to make, just mix sugar and coconut oil and rub it on your skin and it will be incredibly soft.
  • You have stayed in the sun for to long? If you have forgotten to put sunscreen on and have a sunburn now, it helps incredibly to rub aloe vera on it. If you want it to be even more refreshing you can put aloe vera in ice cube forms, freeze it and then rub it on your skin. I have to say that this really helps and is so refreshing.
  • If you have a have a sunburn, which is not as strong you could also boil teebags (black tee), put them into a cloth and press them on the sunburn. The herbs really help to sooth the pain.
  • If you want to sweat less this summer, you should start turning the water cold and hot alternating while showering. This might sound weird but it really helps to sweat less, because it boosts your metabolism.
  • Every year drug stores sell water in spray bottles. You can make it much cheaper, if you just put water in an old deodorant or bodyspray bottle and you always have something refreshing when you are on the go and it might even smell nice.
  • You want to brighten up your hair for summer? that is so easy: just mix 250ml of lemon juice and apply onto your hair. Then you just have to stay in the sun for a couple hours and your hair will be naturally brightened up, behause the acid of the lemon reacts with the sun.
  • Finally wearing shorts again! But when your thighs touch it can be quite an uncomfortable feeling, so if you dont want your legs to always be sticky, just apply a thin layer of stick deodorant and your thighs won’t be chafing anymore.
  • Who doesn’t know the situation when you have just finished your makeup and you are already starting to sweat and the makeup is running down. To avoid this you can apply eyeshadow base on your face, because it dries your skin and it won’t look oily.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s